tltm ro



home
band_link
news_link
music_link
booking_link
galerie_link
download1
links_link
conact_link
login

impressum_link

The Band

Bruce and The Sugar Bums ist eine mitreißende R&B Tanzband. Heißer Swing und coole Rhythmen sowie ihr Charisma, Humor und die positive Energie bringen die Zuhörer in kürzester Zeit in Partystimmung.

Die siebenköpfige Band gründete sich Anfang 2003 in Freiburg mit dem Ziel, den Rhythm `n` Blues der 40er bis 60er Jahre hochleben zu lassen. Die lebendige Musik swingt wie verrückt und ist äußerst tanzbar. Sie spricht nicht nur Musikfans an, sondern auch alle Tänzer, die Spaß an den alten amerikanischen Tänzen wie z.B. Jive, Jitterbug, Lindy Hop, oder Boogie haben.

Kompositionen aus den 40er-Jahren bis hin zu Stücken aus den 60ern des 20. Jahrhunderts bilden das Repertoire der sieben Musiker: Blues, Swing, Jazz und R'n'B. Im Programm finden sich Original-Songs zeitgenössischer Künstler wie Louis Jordan oder Louis Prima, aber auch Versionen neuerer Bands, die es verstehen, mit dieser mitreißenden Musik die Menschen zu begeistern und von den Stühlen zu reißen.

Mit ihrer Besetzung als "Small-Band", sozusagen eine konzentrierte "Big-Band", sorgt die Truppe für Tanzmusik im alten Stil: Im Vordergrund der Sänger Bruce Griffin, angeheizt von der Rhythm Section mit Piano (Martin Henninger), Kontra- und E-Bass (Lutz Gertler) sowie Schlagzeug (Norbert Schwär), zum Abheben gebracht durch die Horn Section mit Helen Göttner (Bariton-Sax), Markus Kaufmann (Tenor-Sax) und Florian Zink (Alt-Sax).

Wer bei dieser Musik still sitzt, sollte seinen Puls überprüfen.






Mama´s in the backyard learnin´ how to jive an´ wail…

bl
  br